Beauty Contest

Die Anlage liquider Mittel aus einer Gewinnschüttung, einem Immobilien- oder Unternehmensverkauf sowie Unzufriedenheit mit der bisherigen Betreuung und Performance durch einen Vermögensverwalter / eine Bank können Anlässe für die Suche nach einer weiteren oder neuen Adresse sein.

 

Wir begleiten Sie gerne als Ihr Partner auf diesem Weg und bieten Ihnen mit unserem Wissen die Organisation und Durchführung eines professionellen Beauty Contests an. Die Kunst bzw. die Herausforderung ist, die Vergleichbarkeit zwischen den Kandidaten herzustellen und herauszuarbeiten, was ist Können, was ist (nur) Glück gewesen oder lediglich gutes Marketing. Die Bewerbung der Vermögensverwalter um Ihr Mandat gliedert sich im Wesentlichen in vier Leistungsphasen:

 

1. Phase: Ermittlung Ihres Bedarfs und darauf abgestimmter Kandidaten

          •  Was wünschen bzw. suchen Sie?

                    –  Ermittlung Ihres vollständigen Anlage- und Risikoprofils

                    –  Welche Investmentphilosophie entspricht Ihrem Bedarf?

                    –  Organisationsstruktur des Vermögensverwalters bzw. der Bank

                    –  …

          •  Wer kommt als Teilnehmer des Beauty Contests in Frage?

                    –  Sinnvoll ist die Einbeziehung mehrerer Kandidaten.

                    –  Welche Restriktionen bestehen, d.h. ausgeschlossene Institute /           

                        Verwalter aufgrund bereits bestehender geschäftlicher Beziehungen,

                        schlechter Erfahrungen in der Vergangenheit oder Wunsch nach

                        Diskretion (Institut / Verwalter muss mindestens XX Kilometer vom

                        Wohnort entfernt sein).

 

2. Phase: Beauty Contest – 1. Runde

          •  Die Kandidaten erhalten einen ausführlichen Fragebogen mit der Bitte,

              diesen innerhalb einer vorgegebenen Frist nebst Anlagevorschlag zu

              beantworten und zurückzusenden.

          •  Auf Basis der Antworten und übersandten Unterlagen wird besprochen,

               welche Kandidaten sich für die 2. Runde qualifiziert haben.

 

3. Phase: Beauty Contest – 2. Runde

          •  Einladung der verbliebenden Kandidaten zu einem persönlichen   

              Präsentationstermin.

          •  Detaillierte Besprechung des Anlagevorschlags und Klärung offener Punkte

              aus dem Fragebogen sowie eine weitere Präzisierung.

          •  Ziele:

                    –  Herausarbeitung eines klaren Profils der verbliebenen Kandidaten.

                    –  Welche Kandidaten wirken auf Sie überzeugend?

                    –  Wo haben Sie ein gutes Gefühl, Ihr Geld anzuvertrauen?

 

4. Phase: Auswertung, Entscheidung und Vertragsgestaltung

          •  Im Hinblick auf die verbliebenen Kandidaten erfolgt eine detaillierte

              Auswertung der Ergebnisse aus den beiden Runden.

          •  Gemeinsame Besprechung der Ergebnisse und Ihre Entscheidung

          •  Prüfung und Begleitung beim Abschluss des Vermögensverwaltungsvertrages

               und der Konditionsverhandlung

 

Unsere Erfahrung zeigt, dass die professionelle Begleitung durch ein Family Office im Rahmen eines Beauty Contest einen deutlichen Mehrwert generiert. Beispielsweise bleiben Sie, solange wie Sie es wünschen, im Rahmen des Prozesses für die Kandidaten anonym, die Anfrage durch ein Family Office genießt bei den potenziellen Vermögensverwaltern eine erhöhte Aufmerksamkeit und wir unterstützen Sie bei den Konditionsverhandlungen mit unserem Marktwissen.